TH KDRZF (Ast droht zu fallen)

Ein größerer Ast im Kringelweg drohte auf die Fahrbahn zu stürzen.

Mit Hilfe der Drehleiter der Berufsfeuerwehr Norderstedt und einer Akkusäge wurde die Gefahr beseitigt.

Nach kurzen Aufräumarbeiten konnten wir wieder einsatzbereit in unsere Wache einrücken.

FEU K 00 (Heckenbrand)

Alarmiert wurden wir zu einem Heckenbrand der aber beim Eintreffen am Einsatzort schon vom Anwohner gelöscht war.

Wir übernahmen die #Nachlöscharbeiten und führten eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera durch.

TH K AUST (Ölspur)

Wir unterstützten unsere #Kameraden der FF Tangstedt bei der Beseitigung einer längeren Ölspur.

Weitere Informationen findet ihr auf der Seite der FF Tangstedt.

FEU K BMA (Rauchmelder piept)

Am frühen Montag morgen wurden wir wegen eines piependen Heimrauchmelders alarmiert.

An der Einsatzstelle eingetroffen stellte sich schnell raus das dieser Rauchmelder einen Defekt aufwies.

TH K AUST 01 (Verkehrsunfall leicht mit Rettungsdienst)

Am Montag Morgen kam zu einem Verkehrsunfall an einer Kreuzung am #Dorfring infolgedessen wir alarmiert wurden.

Laut Meldebild gab es eine leicht verletzte Person und 2 Pkws die an dem Unfall beteiligt waren.

An der Einsatzstelle eingetroffen übernahmen wir die Erstversorgung der verletzten Personen und stellten den Brandschutz sicher.

Im Anschluss wurden die auslaufenden Betriebsmittel von uns gebunden um eine zusätzliche Gefahrenquelle zu beseitigen.

Wir übergaben ,nach getaner Arbeit, die Einsatzstelle der Polizei und rückten wieder einsatzbereit ein.

FEU 00 (Rauchentwicklung stark unklar)

Vergangenen Freitag waren wir Teil einer Alarmübung in der #Nachbargemeinde Wakendorf 2.

Wir bedanken uns für das tolle Erlebnis und für die

gute Zusammenarbeit bei allen Beteiligten.

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier:

FEU K 00 (PKW Brand)

Aus noch ungeklärter Ursache kam es bei einem PKW mit Elektroantrieb zu einer leichten Rauchentwicklung was dafür sorgte das wir alarmiert wurden. 

An der Einsatzstelle eingetroffen konnte keine Rauchentwicklung mehr festgestellt werden lediglich ein verschmorter Geruch war noch vorhanden. 

Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle dem Eigentümer des Fahrzeuges und dann rückten wir wieder ins Gerätehaus ein.

TH K AUST (auslaufende Betriebsstoffe)

Wir wurden alarmiert weil bei einem PKW durch einen technischen Defekt Kraftstoff austrat. 

Vor Ort eingetroffen streuten wir die circa 2 m² große Stelle ab und übergaben im Anschluss die Einsatzstelle an die Polizei.

TH K 00 (Feuerwehrbereitschaft TH)

Als Einheit der 3. Feuerwehrbereitschaft Technische Hilfe, kurz FBTH, des Kreises Stormarn wurden wir gestern Nachmittag alarmiert.
Es ging nach Niendorf an die Ostsee um
dort die Kameraden beim Rückbau zu unterstützen. 
Des Weiteren kümmerten wir uns um den Transport der dort eingesetzten Hochleistungspumpe des Kreises.

FEU G 00 (Stall/Wirtschaftsgebäudebrand)

Kurz vor Mitternacht ging es zügig für uns zum Gerätehaus.

Laut Anrufer waren Flammen und Rauch auf einem Bauernhof zu sehen. 

Die Regionalleitstelle hat nach den ersten Informationen des Anrufers mit dem Stichwort „Feuer Groß“ den Alarm ausgelöst und somit zusätzlich zu uns auch die Freiwillige Feuerwehr Tangstedt und die Freiwillige Feuerwehr Harksheide Norderstedt alarmiert. 

Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden und die zusätzlich alarmierten Feuerwehren konnten wieder in ihre Wachen einrücken. 

Es stellte sich raus das nur ein ca. 3 x 3 Meter großer Haufen Grünabfälle brannte. 

Wir löschten das Feuer mit Hilfe von einem C-Rohr und unter PA.

Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei und rückten wieder ein.